Home

Andreasberg 1945

Bergstadt Andreasberg (Friedhof), Stadt Braunlage

Bergstadt Andreasberg (Friedhof), Stadt Braunlage, Landkreis Goslar, Niedersachsen. PLZ 37444. Auf dem Ehrenteil des Friedhofes der ev.-luth. Kirchengemeinde St. Andreasberg ruhen 130 Opfer der beiden Weltkriege, darunter zahlreiche Gefallene an den Kämpfen der letzten Kriegstage im April 1945 im Oberharz - aber auch russische. 1945 Als die Amerikaner am Weißen Sonntag ins Dorf einrücken und der 2. Weltkrieg vorbei ist, hat Andreasberg die Kriegsjahre ohne große Schäden überstanden. (Allerdings sind 8 Männer im Kampf gefallen oder starben in Kriegsgefangenschaft.) Im Dorf leben 630 Einwohner und 530 Evakuierte, die nach und nach in die Heimat zurückkehren. 1956 Die Stolberger Zink AG bietet die Arbeiterhäuser. Die Metallwerke Silberhutte 1934 - 1945: ein Rustungsstandort in Sankt Andreasberg Sankt Andreasberg als Rustungsstandort Der verzweigte Zwangsarbeiter-Lagerkomplex im Umfeld des Werkes Tanne in Clausthal- Zellerfeld ist mit uber 2000 Zwangsarbeitern der groBte im Westharz NS-Rüstungsbetriebe in der Region Sankt Andreasberg - Bergbaufolgeindustrie 1933 - 1945. January 2007 Die Harzfestung war einer der größten Kessel im Endkampf um Deutschland 1945. Im Februar/März 1945 rief der Reichsführer-SS, Heinrich Himmler, die Harzfestung zur Verteidigung Mitteldeutschlands vor den West-Alliierten aus. Das Hauptquartier lag bei Blankenburg. Zu den mobilisierten Einheiten gehörten die Divisionen der 11

Nach der Vertreibung der Deutschen aus der Tschechoslowakei 1945/46 war Andreasberg kaum mehr bewohnt und wurde ab 1947 vollständig abgesiedelt. Nachdem das gesamte Gebiet um Andreasberg 1949 von der Zivilbevölkerung geräumt war, begann der fast vollständige Abriss aller Dörfer und der Bau des Truppenübungsplatzes Boletice INTERNATIONAL TRACING SERVICE (1950): Catalogue of Camps and Prisons in Germany and German-Occupied Territories, Sept. 1st, 1939 - May 8th, 1945, Vol. II, Arolsen, April 1950. KNOLLE, F. & RUTSCH, A. (2000): Die Metallwerke Silberhütte - Sankt Andreasberg war von 1934 - 1945 kriegswichtiger Rüstungs- und Zwangsarbeitsstandort.- Sankt Andreasberg Andreasberg war eine Ortschaft, liegt auf 1006 m und hatte 1930 200 Einwohner. Sie lag nördlich von Ogfolderhaid, war Pfarrei und gehörte zum Gerichtsbezirk Kalsching. Um 1674 - 1701 wurde es im Grundbuch Kalsching Steinkollern genannt. Gemäß einer Urkunde vom Krummauer Schloßarchiv vom 11.5.1706 entstand die Ortschaft aus den Kollerhäuserln. Andreasberg. Quellen: Böhmerwald Lexikon.

Silberhütte war ursprünglich ein Ortsteil der ehemals freien Bergstadt Sankt Andreasberg und gehört seit der Fusion des Ortes zum 1. November 2011 zur Stadt Braunlage.Der Ortsname geht auf die bis 1912 dort ansässige Silberhütte zurück, die die Erze aus den Sankt Andreasberger Gruben verhüttete Kriegsende und Demontage. BORNEMANN (1989) beschreibt das Kriegsende für die Rüstungsbetriebe im Odertal unter dem Datum des 15.4.1945 wie folgt: Odertal.Am Nachmittag kommen amerikanische Panzer und Infanteristen mit gefangenen deutschen Soldaten von St. Andreasberg das Sperrluttertal herunter und besetzen, ohne daß es zu Kampfhandlungen kommt, die Siedlung Odertal Knolle, F. (2007): NS-Rüstungsbetriebe in der Region Sankt Andreasberg - Bergbaufolgeindustrie 1933 - 1945. - Glückauf - Mitteilungsbl. Sankt Andreasberger Verein Geschichte u. Altertumskde. u. Förderverein Gewerkschaft Grube Roter Bär 59:10-19, Sankt Andreasberg - 2 sowjetische Kriegsgefangene und 9 Unbekannte, die alle bei den Kämpfen um St. Andreasberg am 13./14. April 1945 sterben mussten ; - 7 sowjetische Kriegsgefangene und 6 Zwangsarbeiterinnen, die 1942 - 45 wahrscheinlich bei den Metallwerken Silberhütte ums Leben kamen. Fotos: Volker Fleig 201 Neudörfl bei Andreasberg: 1910: 279 Einwohner bei 58 Häuser und 1921: 285 Einwohner bei 54 Häuser Neudörfl bei Krummau: 1910: 26 Einwohner bei 5 Häuser und 1950: 0 Einwohner. Neudörfl (heute: (1) Nová Víska und (2) Vadkov) Beide Orte Neudörfl wurden nach 1945 zerstört. Aus Neudörfl bei Krummau stammten drei unserer (ehemaligen) Mitglieder.. Neudörfl (2) Neudörfl (1) Neudörfl bei.

Aus einer von den Amerikanern erbeutete deutsche Karte geht hervor, dass sich am 13.04.1945 der Gefechsstand der 5.Fallschirmjägerdivision in Mägdesprung nördlich von Harzgerode befand; das Fallschirmjägerregiment 15 sowie das Fallschirmjäger-Pionierbataillon 5 kämpften zu diesem Zeitpunkt im Raum Sankt Andreasberg 1945 - Das Kriegsende in Osterode am Harz. An dieser Stelle ein kurzer Hinweis für Schatzsucher und neugierige Abenteurer: Im Folgenden werden in und um Osterode mehrere Stollen und Tunnel genannt und gezeigt. Sie sind in den meisten Fällen relativ problemlos zugänglich und leider nur selten besonders gesichert. Sobald Stichworte wie Kriegsende und Stollen in einem Zusammenhang zu. - 3 deutschen Soldaten und 6 in der Gräberliste als Zivilbedienstete ausgewiesene des Ersten Weltkrieges. - 52 Soldaten verschiedener Truppengattungen von Heer, Luftwaffe, Waffen-SS und Volkssturm, von denen die meisten während der schweren Kämpfe im Oberharz zwischen Altenau und St. Andreasberg vom 12. - 14. April 1945 gefallen sind 1939-1945: ist Braunlage Reservelazarett. April 1945: wird Braunlage von US-Truppen besetzt und dann der Britischen Besatzungszone zugeordnet. 1946 . wird Braunlage Verwaltungssitz des Landkreises Blankenburg (bis 1972). Enorme Zunahme der Bevölkerung durch Flüchtlinge und Ostvertriebene. ab 1949: Wiederaufnahme des Fremden- und Kurverkehrs mit Errichtung eines Kurmittel- und Badehauses.

Goldberg war eine Ortschaft, lag südwestlich von Andreasberg und hatte 1930 204 Einwohner.Sie gehörte zur Gemeinde Altspitzenberg, Pfarrei Andreasberg, Bezirk Kalsching. Die Ortschaft bestand aus zwei Teilen Finden Sie Top-Angebote für (16111) AK St. Andreasberg, Teichanlagen, vor 1945 bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel Finden Sie Top-Angebote für (14175) Foto AK St. Andreasberg, Panorama, nach 1945 bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel Georg Andreasberg Andreasberg zündung Lychmann 23.04.1908 dto. 27.11.1945 Unglücks- dto. Wassil Kriwoy-Rog Ramsbeck fall Silenko 13.08.1910 dto. 08.02.1945 Lungenent- dto. Iwan unbekannt Andreasberg zündung P.S.: An folgenden Unterlagen, die meiner Dienststelle zur Verfügung stehen, ist diese Meldung erarbeitet worden

Februar 1945 aus der schweren Panzer-Abteilung 424. Am 16 The 512th Heavy Panzerjäger Battalion (Schwere Panzerjäger-Abteilung 512.) was a tank destroyer unit of the Wehrmacht active during the closing months of World War II Jagdtiger of the 3/Schwere Panzerjager-Abteilung 512 (sPz.Jg.Abt. 512) St. Andreasberg 1945. Unit: 3/Schwere Panzerjäger-Abteilung 512 = 3rd company 512th Heavy Anti-Tank Battalion Official German designation: 12,8 cm Panzerjäger Tiger Ausf. B Jagdtiger Ordnance inventory designation: Sd. Kfz. 186. Published at 799 × 517 px. Link to full-size photo: Jagdtiger of the 3/Schwere Panzerjäger.

April 1945, als das Ende des Zweiten Weltkrieges längst absehbar war, lieferten sich um Waldensberg amerikanische Einheiten und Einheiten der Waffen-SS, der 6. SS-Gebirgs-Division Nord , unter SS-Gruppenführer Karl Brenner schwere Kämpfe, bei denen zwei Drittel des Dorfes zerstört wurden Finden Sie günstige Andreasberg-Schnäppchen in der Kategorie Deutschland ab 1945.z.B. zu Andreasberg, Deutschland ab 1945, andreasberg fulda, andreasberg, andreasberg 4 fulda, andreasberg h

Rainer Herbst (* 2. Juni 1945 in Andreasberg im Harz) ist ein deutscher Künstler in den Bereichen Malerei, Druck, Grafik, Zeichnung, Plastik, Skulptur und Objekt. 11 Beziehungen Bezugschein fuer Spinnstoffwaren - 1945. Erstellt von Norbert Luffy im März 2013 | Zum Vergroessern bitte auf die Bilder klicken. Bezugschein für Spinnstofwaren. Hier an eine Frau aus St. Andreasberg, die einen Fliegerschaden erlitten hat. Der Schein wurde am 06. April 1945 ausgegeben. Am 15 April wurde St.Andreasberg von der US-Armee. Finden Sie Top-Angebote für Alte Postkarte St. Andreasberg Oberharz, Fliegerfoto vor 1945 bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel Finden Sie Top-Angebote für 1945, EILNACHRICHT, nichts beschädigt ST. ANDREASBERG - LUTHERSTADT WITTENBERG bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel

Chronik Andreasberg 1932-197

  1. 16.04.1945 Braunlage - St. Andreasberg, Kriegsgräberstätte Oderbrück: Grab 76. Leutnant. WOLFF Hans 18.12.1917 Berlin-Wilmersdorf. 14.04.1945 Braunlage - St. Andreasberg, Kriegsgräberstätte Oderbrück: Grab 31 Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: www.volksbund.de Redaktionelle Änderungen: Heike Herold, Dezember 2020 Datum der Abschrift: September 2013 Beitrag von: Heike Herold Foto.
  2. Braunlage - St. Andreasberg, Kriegsgräberstätte Oderbrück. Deutschland. Gesamtbelegung: 104 51°47'02.4''N;10°33'16.7''E. Landesinformation Kriegsgräberabkommen Weitere Informationen. Geschichts- und Erinnerungstafeln Oderbrück; Auf dieser Kriegsgräberstätte ruhen - nach den uns vorliegenden Informationen - insgesamt 105 Tote des Zweiten Weltkrieges und der nationalsozialistischen.
  3. Sonnenberg - mehr als ein Haus, weniger als ein Mythos Das Internationale Haus Sonnenberg, die im Oberharz bei St. Andreasberg gelegene Bildungs- und Begegnungsstätte, geht auf eine Anfang 1949 zustande gekommene Initiative von dänischen und deutschen Lehrerinnen und Lehrern zurück. Unter dem Eindruck der schrecklichen Ereignisse und Folgen des Nationalsozialismus und des 2. Weltkriegs.
  4. Sankt Andreasberg Die Bergstadt Sankt Andreasberg spricht von zwei von ihr betreuten Gedenkstätten für die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft: Ehrenteil auf dem ev.-luth. Friedhof mit 130 angelegten Gräbern (davon 20 aus der Zeit des 1. Weltkrieges), Pflege der Stätte durch die Stadt, die dafür seit 1951 Landesmittel erhält. 13 Kriegsgräber im Park der Rehberg-Klinik, von den dortigen.
  5. Vereinsgeschichte Sportverein Schwarz-Weiß Andreasberg Kurt Novotny und Erwin Minden bildete den Grundstock für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs im Oktober 1945. Andere begeisterte Sportler, die kriegsbedingt im Dorf geblieben waren, traten dem neu ins Leben gerufenen Verein bei. Obwohl die erste Mannschaft zunächst einen schweren Stand gegenüber den Nachbarvereinen hatte, wurden.
  6. Andreasberg BECKER Josef 22.8.1915 III , Andreasberg BECKER Josef 22.8.1914 BESSE Josef 21.4.1917 19.11.1945 VOLLMER Josef 20.2.1944 WAGNER August WAGNER Josef 3.1.1945 Berlar.

Die Metallwerke Silberhütte in Sankt Andreasberg - ein - GRI

Der Bergbau boomt: Bereits 1537 sind allein in Sankt Andreasberg 115 Gruben in Betrieb, um 1570 wohnen bis zu 8.000 Menschen in der Bergstadt - etwa viermal so viele wie heute Sankt Andreasberg war ein Ortsteil in der Stadt Wormditt im Landkreis Braunsberg. Seit 1945 gehört der Ortsteil zu Polen und der polnische Name ist Andrzejewka. Politische Einteilung . Der Ortsteil gehörte seit 1874 zur StadtWormditt. Standesamt Wormditt . Sankt Andreasberg gehörte zum Standesamt Wormdit Jagdtiger of the 3/Schwere Panzerjager-Abteilung 512 (sPz.Jg.Abt. 512) St. Andreasberg 1945 German tank destroyer Jagdtiger Jagdtiger 332 of the 653rd Heavy Panzerjäger Battalion 12,8 cm Panzerjäger Tiger Ausf. B Jagdtiger tactical number 332 abandoned and blown up by the crew near Morsbronn-les-Bains Jagdtiger 332, of the 3rd company 653rd schewere Panzerjäger Abteilung (Heavy Panzerjäger. St. Andreasberg. Sankt Andreasberg liegt zwischen Braunlage im Osten, Herzberg am Harz im Westen, Bad Lauterberg im Süden sowie Clausthal-Zellerfeld und Altenau im Nordwesten im Naturpark Harz am Rand des Nationalparks Harz. Sankt Andreasberg ist eingeschlossen vom gemeindefreien Gebiet Harz. Die Bergstadt befindet sich direkt südlich. Silberhütte was once a village in the formerly free mining town of Sankt Andreasberg in the Harz mountains in Germany, but since its merger on 1 November 2011 it has been part of the borough of Braunlage.The name of the village goes back to the silver works that was existed here until 1912 and which smelted the ores from the mines around Sankt Andreasberg

Die Eisenbahnen um, in, und über den Harz: Beeindruckend wie die Landschaft ist die wechselvolle Geschichte des Eisenbahnwesen im Harz. Neben dem Harzring, bestehend aus unterschiedlich stark frequentierten und bis 1945 weitgehend zweigleisigen Strecken, wurde das Gebirge von vielen schmal- und normalspurigen Stichbahnen erschlossen, die zum Teil noch im Personen- und Güterverkehr befahren. Nr. Name: Amtsgericht: 1. Städte: 1. Krummau an der Moldau, Stadt: Krummau an der Moldau: 2. Übrige Gemeinden: 2. Alt Spitzenberg: Kalsching: 3. Andreasberg: Kalschin

(PDF) NS-Rüstungsbetriebe in der Region Sankt Andreasberg

1940 - 1945 -> 2. Weltkrieg. 1939 - K. Kersting. 1938 - W. Bonacker. 1937 - Walter Novotny. 1936 - R. Engel. 1935 - Robert Thomas und Elvira Prato. 1934 - Josef Becker. 1933 - Josef Müller und Paula Zerbrach. 1932 - 1931 - 1930 - Alfons Metten. 1929 - Vitus Willeke. 1928 - Fritz Koops. 1927 - H. Schlömer. 1926. Ab Herbst 1945 waren die Grenzübergänge für Jahre gesperrt. Auf tschechischer Seite wurde der so genannte Eiserne Vorhang mit elektrischen Sperren und Stacheldraht errichtet. Erst nach langwierigen Verhandlungen konnte 1964 der Grenzübergang Furth im Wald, 1969 Bayerisch Eisenstein und 1971 Philippsreut geöffnet werden. Nach dem Ende des Kalten Krieges wurden 1990 die.

Kriegsende: Warum wurde im Harz weiter gekämpft

Ondřejov u Kaplice - Wikipedi

Mehrfamilienhaus in St. Andreasberg zum Kauf mit 12 Zimmer, 206 m² Wohnfläche und 663 m² Grundstück. Ausstattung: Altbau (bis 1945), Garten, Bad mit Dusche, Bad mit Wanne, Bad mit Fenster, Fliesenboden - 52 Soldaten verschiedener Truppengattungen von Heer, Luftwaffe, Waffen-SS und Volkssturm, von denen die meisten während der schweren Kämpfe im Oberharz zwischen Altenau und St. Andreasberg vom 12. - 14. April 1945 gefallen sind. Sowie sieben unbekannte Soldaten - Zehn zivile Opfer eines alliierten Luftangriffes auf Altenau vom 29. März 1945 Gemeindeverzeichnis Landkreis Zellerfeld [Stand: 1. 1. 1945] Nr. Name: Amtsgericht: 1. Städte: 1. Altenau: 2. Bad Grund (Harz), Stadt: 3. Clausthal-Zellerfeld, Stad Mehrfamilienhaus in St. Andreasberg zum Kauf mit 14 Zimmer, 238 m² Wohnfläche und 902 m² Grundstück. Ausstattung: Altbau (bis 1945), Garten, Bad mit Dusche, Bad mit Wanne, Bad mit Fenster, Fliesenboden Nov 4, 2018 - K.O. Jagdtiger from s.Pz.Jg.Abt. 512, near St Andreasberg on 15 April 1945. Nov 4, 2018 - K.O. Jagdtiger from s.Pz.Jg.Abt. 512, near St Andreasberg on 15 April 1945. Pinterest. Explore. When autocomplete results are available use up and down arrows to review and enter to select. Touch device users, explore by touch or with swipe gestures. Log in. Sign up...

NS-Arbeitslager im Harzgebiet - T-Onlin

Fund­s­tel­lenpfad. Deutschland / Niedersachsen / Goslar, Landkreis / Braunlage / St. Andreasberg, Revier / Beerberg / Grube Roter Bär: Auf­schluss­be­sch­rei­bung. Bergwerk / Stollen. Lehrbergwerk. Geo­lo­gie. Kleines Eisenerzlager. Saxonische Erzbildung, die im jüngeren Mesozoikum (Jura-Kreide) mit den stufenweisen Heraushebungen der heutigen Harzscholle einherging Nr. 59 Sankt Andreasberg Dezember 2007 Liebe Vereinsmitglieder des Geschichts- und des F¨ordervereins! Zum Ausklang des Jahres senden wir einen herzlichen Gruß und die besten Wunsche zum Fest. ST. ANDREASBERG IM Oberharz 1964, Luftbild - EUR 3,80. ZU VERKAUFEN! sehr gut erhalten, nicht gel., Verlag Cekade Dortmund 1964. Auf Wunsch wird 15451318354 The Roter Bär Pit (German: Grube Roter Bär) in Sankt Andreasberg in the Upper Harz is an iron ore mine that was worked from about 1800 until the 1860s. Today it is operated as a show mine under the name of Roter Bär Pit Educational Mine by the Sankt Andreasberg Society for History and Archaeology (Sankt Andreasberger Verein für Geschichte und Altertumskunde)

St Andreasberg Harz Matthias Schmidt Berg mit Sommer

1945 mit der deutschen Kapitulation. Mehr als 55 Millionen Menschen verloren ihr Leben. Nachdem die Alliierten am 6. Juni 1944 in der Normandie gelandet waren, überquerten sie am 7. März 1945 den Rhein bei Remagen und stießen rasch in Richtung Elbe vor. Der Harz wurde am 8. April 1945 vom Oberkommando der Wehrmacht zur Festung erklärt, um Mitteldeutschland gegen die West-Alliierten zu. Terrassenwohnung in St. Andreasberg zum Kauf mit 2 Zimmer und 64 m² Wohnfläche. Ausstattung: Balkon, Altbau (bis 1945), Kabelanschluss, Einbauküche, Garten, Stellplatz

Ausflugsziele für Kinder und Schüler in und um Bad Lauterberg und Bergstadt St. Andreasberg: Anhand vieler originaler Exponate wird die Entwicklung der innerdeutschen Grenze im Südharz von 1945 bis zur Wende 1989 gezeigt. Informationen unter www.gm-badsachsa.de. Waldbad Ellrich - Es gibt Becken für Schwimmer, Nichtschwimmer und für die Kinder zum Planschen. Gespeist wird das Wasser. 5 Schmidt, Arno Rentner 1945 Heinrich-Schwier-Straße 16, Wildemann 6 Langner-Grote, Annette M.A. Soz./ Sozialpäda-gogin 1966 Herman-Löns-Straße 7, Braunlage 7 Dittrich, Boris Rentner 1948 Auf der Höhe 5, St. Andreasberg 8 Gundermann, Thomas Oberstudienrat 1953 Sägemüllerstraße 47, Clausthal-Zellerfeld 2. Wahlvorschlag: Christlich Demokratische Union Deutschlands in Niedersachsen (CDU.

1945 Deutschland , Nürnberg, Soldaten der 3die Homepage der Boehmerwaeldler in Aalen, Heimatgruppe im

Zur Vorgeschichte des Forstamtes Bad Lauterberg vor 1945 siehe das Vorwort zum Bestand Hann. 182 Lauterberg. Das Forstamt Lauterberg in seiner heutigen Form ist das Ergebnis mehrerer Forstreformen. Im Jahr 1937 bestand es aus den Revierförstereien Nüxei, Steina, Wiesenbeek, Jagdkopf und Flößwehr (vgl. Deutsches Forsthandbuch 1937 S. 159-160). Im Jahr 1966 wurde die Revierförsterei Nüxei. Für die Häftlinge des schnell anwachsenden Lagers bedeutete das monatelanges Arbeiten und Leben im Berg unter unbeschreibbaren Bedin­gungen. 20 000 der 60 000 Menschen, die in Mittelbau-Dora und seinen zahlreichen Außenlagern inhaftiert wa­ren, verloren zwischen August 1943 und April 1945 ihr Leben AK. DE. St. Andreasberg-Oberharz - Wintersportplatz ab 1945 ohne Marke/Stempel | Sammeln & Seltenes, Ansichtskarten, Deutschland | eBay Andreasberg, Ortsteil der Gemeinde Bestwig. Veröffentlicht am 30. März 2006 03. Juni 2021. Bete und arbeite! (Briloner Anzeiger 2006) Veröffentlicht am 01. März 2002 03. Juni 2021. Der Bergmanns-Kreuzweg im Elpetal (Sauerland 1-2002) Veröffentlicht am 05. Oktober 1995 03. Juni 2021 . Schützen übernehmen Schirmherrschaft über Bergmanns-Kreuzweg (SauerlandKurier 1995) Veröffentlicht am. 1939-1945: ist Braunlage Reservelazarett. April 1945: wird Braunlage von US-Truppen besetzt und dann der Britischen Besatzungszone zugeordnet. 1946. wird Braunlage Verwaltungssitz des Landkreises Blankenburg (bis 1972). Enorme Zunahme der Bevölkerung durch Flüchtlinge und Ostvertriebene. ab 194

File:Nürnberg im April 1945 11St Andreasberg Harz Hist Silber Erzbergwerk Modell Schacht

Andreasberg Harz St Matthias Schmidt Berg Sessellift Talstation Mattiasbaude Glockenberg Kat. Sankt Andreasberg Sankt Andreasberg Shop: my_postales 79576 Weil am Rhei Vorläufer-Lithographie St. Andreasberg / Harz, 1894, Rehberger Grabenhaus, Neue Post mit Denkmal, Teichanlagen Artikelbeschreibung gelaufen 1894, guter Zustan Geburtsjahr: 1945 Dipl.-Kaufmann Herzog-Johann-Albrecht-Straße 29 Braunlage 11. Richter, Siegfried Geburtsjahr: 1948 Forstbeamter Königskrug 15 Braunlage 12. Klaeden, Joachim Geburtsjahr: 1956 Kaufmann Am Brunnen 2 Braunlage 13. Humm, Hartmut Geburtsjahr: 1946 Schulleiter a. D. An der Trift 7 St. Andreasberg 14. Christes, Michael Geburtsjahr: 1945 Rentner Schlesische Straße 9 St.